die Muse des Läufers

Die Belohnung ist nicht für jeden sofort zu erkennen. Es ist eher Stolz und Freude. Dafür muss aber einiges getan werden. So brauch ich also ein Muse die mich zum laufen inspiriert. Künstler haben alle eine, Kreative Schneider zum Beispiel haben meistens einige von denen, die die Klamotten zur Schau stellen.
Jetzt habe ich zwar noch nie gehört das ein Marathon Profi von seiner Muse sprach, aber ich glaube fest dran jeder hat ein und braucht eine.
Ich stieß neulich, ganz zufällig drauf. Sie schafft den Hintern vom Sofa zu lösen, nach der ersten Runde noch eine zweite zu laufen, sich warm anzuziehen und im Schnee zu laufen, den Puls zu beschleunigen und die Pace zu verbessern.
Jeder Läufer hat eine Muse!

t-26

Kommentare

Beliebte Posts